Boower

DJ KonsuMbrötchen - Produktionen
DJ KonsuMbrötchen - Produktionen
Boower
/

Der zweite Titel aus meiner Feder wurde mit einem Tracker-Programm am PC erstellt. Die miese Qualität kam durch das damalige 8-bit Sampling zustande. Erst später, mit Kauf der Creative SoundBlaster AWE64Gold Soundkarte konnte ich hochwertigere Klänge aus dem PC locken.

kindlicher Sprechgesang mit DDR-Technik

DJ KonsuMbrötchen - Produktionen
DJ KonsuMbrötchen - Produktionen
kindlicher Sprechgesang mit DDR-Technik
/

Die ersten Gehversuche einer Musikproduktion unternahm ich als Jugendlicher zusammen mit meinem Kumpel. Zu dieser Zeit gab es im DDR-Fernsehen eine Nachmittagssendung names „Klick“, die lief bei ELF99. Dort wurde der neuste Schrei aus der Musikszene vorgestellt. Es waren hauptsächlich Künstler aus der Punk-, Pop- und der Hip-Hop-Szene, die den Takt angaben. Unsere Vorbilder waren aber unter anderem auch die Rapper, die wir im Film „Beat Street“ sahen. Wir wollten ihnen gleichtun und dachten uns passende Namen aus. Mein Kumpel, der sich fortan „Mixmaster Shatterhand“ nannte, begrüßte mich eines Tages mit „DJ KonsuMbrötchen“.

Das war sozusagen die Geburtsstunde des DJ KonsuMbrötchen. Entstanden ist der gleichnahmige Titel.