Basti-liebt-Fleisch

Willkommen auf #bastiliebtfleisch 🥩


neueste Beiträge der Kategorie „Essen“

indischer Gemüseauflauf und mariniertes Putensteak

Boa, was für eine herrliche Kombination: Die Basis für den Auflauf sind Kartoffeln und Brokkoli. Darüber habe ich in Knoblauchöl angebratene Champions mit Zwiebeln und Spitzpaprika gegeben. Diese wurden vorher in einer Pfanne mit Kreuzkümmel, Korkuma und Curry gewürzt und mit Sahne abgelöscht. Das Putensteak gabs extra, damit auch die Vegetarier was davon haben. Ich habe es in einer improvisierten Marinade aus Biersenf, Knobiöl, Tomatenmark und Chilisoße geschwenkt und dann im Wok angebraten. Mit Emmentaler überbacken hat es allen richtig gut geschmeckt! Lecker.

Mahlzeit und Sport Frei!

Würstchen mit Ei und dazu Salat – mein Fitness-Essen diese Woche. Na gut, Wurst gibts nur 2x in der Woche. 😬 Früh einen Joghurt mit Beeren und Abends ein Filinchen mit Käse. 2x EMS-Training bei Körperformen Dresden und ein Läufchen am Sonntag hab ich mittlerweile zum Standard-Wochenprogramm werden lassen. Nun versuche ich noch einmal die Woche ein Workout hinzubekommen. Mein Kumpel hat mir mal die Trainings von Sascha Huber empfohlen. Einige hab ich sogar schon mal durchgezogen. Mal sehen, ob ich das auch regelmäßig hinbekomme. Mein Ziel ist es, die 15% Körperfett und 41% Muskelmasse bei meinem Gesamtgewicht von 65kg zu halten!

Ich verlinke da mal was:

https://youtu.be/wD4cehJp2A4

Bohneneintopf

Heute mal aus Gemüseresten einen Bohneneintopf gezaubert. Na gut, die grünen Bohnen hatte ich schon extra dafür gekauft, das Fleisch (Rolladen) sollte es allerdings Weihnachten mit Rotkraut geben.

Lecker, wie bei Mutti. 😋

Nudel-Pizza-Auflauf

Eine freie Interpretation eines Beitrages von https://www.leckerschmecker.me/ 🧄🧅🍅🌱🍝

Die Familie vergibt 11 von 10 Sternen.

Das Gericht ist ganz einfach nachzumachen: Nudeln kochen, in einer gußeisernen Pfanne auf Olivenöl und etwas Tomatenmark einfüllen, eine Mischung aus Ei, Parmesan, Salz, Pfeffer, Muskat und Milch angießen, dann passierte Tomaten darübergießen, kleine Tomaten, viel Zwiebel und Knoblauch mit Basilikum und Petersilie dazugeben und die Feta-Würfel nicht vergessen. Noch etwas Chili dran und mit Salz und Pfeffer und ggf. Muskat sowie Kräuter der Provence abschmecken. Dann das Ganze für ein paar Minuten im Ofen übergrillen und schmecken lassen. Stinkt extrem nach Knobi aber ist auch extrem lecker!!!!

Gemüsesuppe Asia-Style mit Putenfleisch und Feta

Heute habe ich mal fast alles Gemüse aus dem Kühlschrank verarbeitet. Naja, natürlich habe ich das schon so eingekauft, dass es für ein Curry geeignet ist. Habe mich dann aber zu einer Variante entschlossen, die auch für die Kids geeignet ist.

Nicht ganz so scharf, etwas Putenfleisch dazu angegrillt und dann noch Weißen Käse gewürfelt dazugestellt.

So konnte sich jeder das nehmen, was ihm schmeckt. Insgesamt aber KRASS LECKER!

Facebook Post: 2020-05-03T20:12:28

Seit 2004 macht ein selbstgemachter Döner mir, meinen Freunden und der Familie viel Spaß. Seit dem ist einiges passiert um die Herstellung dieses leckeren Gerichts. Dieses Jahr gibt es nun die Neuauflage des Grills:

-= DÖNERGRILL reloaded =-

Wann es denn eine Dönerparty mit allen und allem geben wird, steht natürlich noch nicht fest. Aber dieses Jahr ziehen wir das schon noch mal durch!!

🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙

Facebook Post: 2017-10-14T18:33:18

Dann will ich mal wieder was zum Thema „Footblog“ beitragen.
Heute habe ich ein herrlich zartes Jungbullen-Pfeffersteak mit grünen Bohnen und Salzkartoffeln gemacht. Dazu habe ich eine Schalotten-Weinsoße gebastelt. Daß es sogar meinem Sohn geschmeckt hat und er das Fleisch extrem lecker fand, hätte ich im Leben nicht geglaubt. Beim nächsten Mal also doppelt so viel Fleisch einkaufen. 👌🏻

Facebook Post: 2017-04-15T20:37:46

Heute haben wir wieder verdammt lecker gegessen. Hier: Heidemühle bei Dippoldiswalde. Vorspeise: Bouillon vom Kalb, Hauptspeise: saftig gebratenes Kalbsfilet auf mediteranem Gemüse und Kartoffelröstiburger mit Tomatensugo auf Beluga-Linsen, Desert: warme Erdbeeren in Tempura an Cassis-Sorbet und Birne Helene.

Wir waren glücklich und satt. Vom feinsten. 🍴 So macht sogar mir Ostern Spaß.

Facebook Post: 2017-02-05T13:27:34

Wie aus frischem Fang etwas LECKERES wird.

Man glaubt es kaum, aber was ein paar Folgen „Beef Buddies“ (zdf_neo 2015 – Kochsendung der besonderen Art) gewonnen werden kann ist purer Geschmack! Von meiner Frau habe ich 2 Sterne bekommen, der große Sohn vergab 3 Sterne für das Fleisch und vom kleinen Sohn gabs 5 Sterne. Ich selbst war auch extremst begeistert, dass die Gesamtkomposition so schmackhaft war. Alles ganz frisch und Spaß gemacht hat’s noch dazu. Ich bin auf eine Wiederholung gespannt. 🍴

https://www.facebook.com/BeefZDFneoBuddies/


21.10.2018, 15:22

Willkommen auf #bastiliebtfleisch 🥩

Auf dieser Seite wird sich alles finden, was Basti in Bezug auf Essen im weitesten Sinne Spaß macht. Vor allem sind Grill-Aktivitäten hier zu finden.

Dies ist eine Kopie von https://fb.me/bastiliebtfleisch (Feed-Sortierung: von alt nach neu).

 
21.10.2018, 15:25
Gulasch an Gabelspaghetti.

 

Das letzte Mal habe ich dieses Gericht in meiner Studienzeit gemacht. Aber jetzt hats mich wieder gepackt. Eine leichte Knoblauch-Note und 2 Chilis sind dran: macht ordentlich Dampf! 🔥

 
21.10.2018, 16:40
Hier ist mal ganz gut erklärt, welche Teile aus Huhn, Rind und Schwein auf dem Teller landen können. Danke an KAUFLAND.
 
21.10.2018, 18:00
Zwei selbst geschriebene Rezeptblätter.
 
21.10.2018, 18:09
2014 habe ich schon mal eine Martinsgans gemacht, damals mit selbstgemachtem Knoblauchbrot. Mann, war das lecker! Ich denke, dieses Jahr werde ich es wieder einmal versuchen.
Geflügel ist nicht ganz so einfach. Besonders kommt es auf ausreichend viel Zeit im Rohr an und dann kommt noch der Kult des andauernden Wasser-Aufgießens dazu. Selbst der Koch will mit Hopfenblütentee begossen werden!
 
25.10.2018, 21:27
Für eine weitere Idee zum Thema Fleisch bin ich über diese Seite gestolpert:

 

https://vomrost.de/burger-grillen-tipps-und-anleitung/

Danke für den Hinweis.
Da Burger-Grillen für mich eine Prämiere ist, berichte ich erst nach Gelingen von den Ergebnissen. Mal sehen, ob das so klappt wie gedacht. 🤔

 
31.10.2018, 07:08
Heute gab es Zwiebelfleisch mit Champignons.
Das Ganze war ganz leicht zubereitet: Schweineschnitzel anbraten und im Ofen warm stellen, Zwiebelringe mit Butter anbraten, Champions dazu und mit Gemüsebrühe ablöschen, Kartoffeln von der Frau kochen lassen (😋) und dann servieren. Viel Spaß beim Nachkochen. Es ist eine Lecke!!
 
 
06.11.2018, 21:05
Texas-Döner.
Heute beim hiesigen Dönermann gejagt.
 
10.11.2018, 14:14
Da ist das Ergebnis: Martinsgans mit Knobi-Brot.
Die Gans hätte noch eine Stunde länger in Ofen schmoren können, das Ergebnis war aber dennoch richtig gut. Schade nur, dass heute niemand Zeit hatte, den Vogel mit mir zu teilen. Der Rest kommt in den Frost und zu Weihnachten mit ebenfalls gefrostetem Rotkraut wieder auf den Teller. 🍗🍴
 
10.11.2018, 20:25
 
sieht simpel aus
 
 
18.11.2018, 07:05
Putenspieße mit Kartoffeln, Zucchini und Zwiebeln, Curry-Gemüse-Relish (scharf) dazu. 🔥
 
26.11.2018, 19:43
Heute gab es mal schnell ein paar Burger. Ich habe mein Test-Fleisch benutzt und ohne dass wirklich alle Zutaten da waren, leckere Cheesburger (bzw. auch eine Vegi-Variante) gezaubert. Das Fleisch habe ich nur mit Zwiebeln, Salz, Pfeffer und ein wenig Kümmel vermischt und dann in der Grillpfanne gebraten. Bißchen Salat auf ein Toastbrötchen verteilt, Fleisch, Ketchup, Senfsoße und braune Zwiebeln dazu – fertig. Lecker wars.
 
 
19.12.2018, 22:37
Silvester gibts Chili con carne. Wird lecker, auch wenn es nur eine Mischung eines großen Herstellers von Trocken-Food-Produkten ist.
 
31.12.2018, 11:36
Heute mal wieder ein wenig „Fremdwerbung“:

 

Get the Grilled Cookbook: http://bit.ly/2E8AhOB

 
06.01.2019, 08:42
Rosmarin-Schweinefilet.
🐷🐖➡️🥩➡️🥘🍽➡️😋
 
18.02.2019, 13:03
Heute berichte ich mal über ein kürzlich besuchtes Lokal. Im BraufaktuM Dresden habe ich letztens diesen leckeren PulledPork-Burger gegessen. Schon fein da. Auch das Selbstgebraute war sehr süffig! 🍺

 

Hier der Link zur Homepage: http://www.restaurant.braufactum.de/dresden/

 
11.03.2019, 18:01
 
Schaut Euch Mal dieses Fleisch an! #Bachstelze hat’s echt drauf. Ich hoffe, ich schaffe mal einen Abstecher nach Thüringen.
 
 
11.03.2019, 21:23
😧 Enttäuscht bin ich von meinem Versuch, Sauerbraten zu machen. Die Kartoffeln und das Rotkraut waren keine Kunst, beim Fleisch habe ich aber nicht das richtige Händchen gehabt. Der Batzen Rind ist voll zäh gewesen und hatte auch gar nicht wirklich gut geschmeckt. Solche Gerichte mit langen Ofenzeiten gelingen mir irgendwie nie richtig. Das war schon bei der Martinsgans so und vor paar Jahren hatte ich auch schon öfters Fleisch im Ofen versucht zu garen. Klappt einfach nicht. Kann es eventuell doch am Gerät liegen? Wird vermutlich doch langsam mal Zeit für einen Neukauf.
Naja, es ist ja bald wieder schönes Wetter, da geht es wieder raus an den Grill! Das beherrsche ich jedenfalls. 🔥
 
17.03.2019, 18:09
Der Frühling ist da, Sonne auf 100%, die Temperatur sagt: T-Shirt – na klar hole ich heute den Grill raus!
Ich habe ein feines Stück Entrecôte vom Metzger besorgt, welches heute schön auf dem Gusseisen garen wird. Wenns so gelingt wie das letzte Mal, wird sich wieder die ganze Familie die Finger lecken. Hach, ich freu mich schon und berichte dann später vom Erfolg.

 

Also eins ist sicher: Wenn das Fleisch eine gute Qualität hat und nicht mishandelt wird, dann wird auch das Ergebnis des Holzkohlegrillens ein Geschmackserlebnis.
Die Gäste haben es mir gedankt, heute mit dem Grillen begonnen zu haben und auch dass das Grillgut so herrlich gelungen ist. 🥩🥩🥩 Danke, gern wieder! 😁

 
So gehört das.
 
07.04.2019, 08:07
Das wird ein Fest…
 
07.04.2019, 12:25
 
19.04.2019, 13:52
Ort: Kurfürstenschänke (51.05177, 13.74239)
Adresse: 13 An der Frauenkirche, 01067 Dresden
Heute mal kein selfmade-Fleisch.
 
20.04.2019, 19:57
Das heutige Geburtstagsessen „Mutzbraten“ gab es im #Plausch . Die Soße war ein richtiger Lack für dieses leckere 5h-Schweinefleisch. Eigentlich PulledPork, nicht zerrupft! Genial.
 
29.04.2019, 19:37
Dry Aged Schweinekotelett mit weißem Spargel. Mehr muss man nicht sagen.
 
30.04.2019, 13:15
Dönerteller selbstgemacht. 🥙
Wer meine legendären Dönerpartys kennt, wird sich erinnern: Sowas bekommst Du bei keinem Dönermann, das gibts nur bei mir. Erste Rückmeldung von heute:
„Vielen Dank! War wieder sehr lecker!“
Dank zurück und ich hoffe, ich komme öfter dazu.
 
06.05.2019, 20:19
Hunger im Dschungel? Hier gibts Fleisch, Leute:
11.05.2019, 15:00 aktualisiert
 
11.05.2019, 15:00
Heute mal einen Dönerteller. Fleisch auf dem Grill gebraten. : LECKER!!
 
18.05.2019, 19:24
Ich hatte von der Dönerherstellung noch Minutensteaks übrig. Daraus habe ich kleine Rouladen gemacht. Rind mit Schwein gefüllt. Sowas leckeres, sag ich Euch! Unbedingt mal nachmachen.
🥩 + 🐽
 
20.05.2019, 19:43
One-Person-Grill: alleine das schöne Wetter genießen. 🥩 -> 😋
 
01.06.2019, 21:12
Heute habe ich mich mal an Chicken Tikka Masala gewagt. Leicht abgewandelt – mit Pute statt Huhn. Für die Frau gabs die vegetarische Variante. Da kann ich vielleicht sogar dem Inder Konkurrenz machen. 🤔

 

Das hier habe ich als Rezept genutzt:

https://www.chefkoch.de/rezepte/1162701222413036/Chicken-Tikka-Masala.html

 
02.06.2019, 13:32
Auf der Seite https://www.mettsalat.de/mordfall-mettschwein-taeter-gesucht wurde zwar schon eine Weile nichts mehr neues gepostet, aber ich fand’s trotzdem (m)nett.
08.06.2019, 17:03 aktualisiert
 
08.06.2019, 17:03
Entrecôte 🥩 wird auch in der Grillpfanne auf dem Herd super. Das Wetter war fürs Grillen draußen heute suboptimal.
 
16.06.2019, 13:53
Heute gibts Burger 🍔.
 
23.06.2019, 17:53
Das obligatorische Wochenendgrillen bescherte mir durch zu später Stunde noch den Genuss, PulledPork beim Kumpel kosten zu dürfen -> letztes Bild. Voll gut.
 
30.06.2019, 07:21
One-Person-Grill. Geht auch.
 
29.08.2019, 18:55
Heute gibts mal Pizza.
 
15.09.2019, 19:47
Vorbereitung fürs Wochenende. Dönerparty zum Mini-Klassentreffen.
 
19.09.2019, 20:33
#Käse für die Kinder und #bastiliebtfleisch für mich!!
 
27.09.2019, 19:24
Fleisch, Hack, Saucen – Ekstase
 
28.09.2019, 15:21
Wohl das letzte Mal für dieses Jahr.
 
13.10.2019, 21:34
Bohneneintopf wie bei Mama. Natürlich auch nach ihrem Rezept gekocht. Herrlich! 👌🏻
 
 
14.12.2019, 17:04
Doppelt paniert, sanft frittiert. Lecker Schweineschnitzel.
 
19.01.2020, 14:26
Spontanes Schweinefilet in Rosmarin-Balsamico-Sud – mir war heute so. 😋
 
24.02.2020, 19:58
Vegetarische Spaghetti Bolognese. Hat sehr gut geschmeckt. Sogar ohne Fleisch gehts (manchmal). 😋
 
08.03.2020, 20:21
So, trotzt Corona musste das herrliche Wetter heute für ein 🥩 genutzt werden. Es war soooo lecker!
 
18.03.2020, 18:44
Chili sin carne. Mit Soja-Schnetzel.
Na, ob ich dafür meine Liebe zum Fleisch aufgebe???
…aber lecker isses!
 
28.03.2020, 19:08
Jetzt aber. Das schöne Wetter hat ja vielleicht eingeladen zum Grillen. Das musste heute echt sein!
 
05.04.2020, 20:10
Abendessen mit reichlich Protein und Vitaminen. Sowas von lecker!
 
30.04.2020, 19:34
Das sind zwei verschiedene Essen auf einem Bild. Heute gibts zum Mittag gefüllte Paprika. Natürlich bekommt jeder seine eigene Version: 1x vegatarisch mit Hüttenkäse und Champions, 1x Hackfleisch, 1x Hackfleisch gemischt mit Hüttenkäse, 1x Hackfleisch ohne Paprika.
Das zweite Essen ist ein Experiment mit Couscous und Paprika und einer Soße von Joghurt und Dönergewürz. Hat sehr lecker geschmeckt.
Alles natürlich mit viel Knoblauch 🧄 !
 
02.05.2020, 13:23
Seit 2004 macht ein selbstgemachter Döner mir, meinen Freunden und der Familie viel Spaß. Seit dem ist einiges passiert um die Herstellung dieses leckeren Gerichts. Dieses Jahr gibt es nun die Neuauflage des Grills:

 

-= DÖNERGRILL reloaded =-

Wann es denn eine Dönerparty mit allen und allem geben wird, steht natürlich noch nicht fest. Aber dieses Jahr ziehen wir das schon noch mal durch!!

🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙🥙

 
03.05.2020, 20:15
Ich hab mich mal an einem indischen Gericht versucht. Es sieht nicht nur gut aus, es schmeckt auch lecker und ist schön scharf. Nur eins hab ich noch nicht raus: Ich nutze „preiswertes“ Curry-Pulver. Das fühlt sich krümelig in der Soße (die besteht hauptsächlich aus Joghurt) an. Hat da jemand einen Tipp, wie das besser ineinander übergehen kann?
 
05.05.2020, 19:56
 
19.05.2020, 22:03
гараж.
 
 
22.05.2020, 21:27
Potjiekos – wahnsinnig leckeres Gericht.
 
14.06.2020, 09:38
Sonntags-Grillen @ Garazh
 
21.06.2020, 20:29