Schwarze Nudeln mit grünem Spargel

+ Schneekäse = 😋

Die Schwarzen Spaghetti (Black Bean) habe ich heute mal mit grünem Spargel und ein wenig Tomaten auf den Teller gebracht. Die Spargelstücken sollten eigentlich angeröstet werden. Da ich aber zuerst Tomatenmark und Zwiebeln mit Öl in der Pfanne hatte, musste ich es mit Wasser ablöschen, sonst wären die Zwiebeln schwarz geworden. So wurden die Spargelstücken eben im Tomatensud gegart. Und damit es runder schmeckt habe ich noch paar Kirschtomaten dazugegeben und kräftig gewürzt. Es hat trotz fehlenden Röstaromen super geschmeckt, auch wenn ich heute auf den Knoblauch verzichtet habe. Nur der Frau haben angeöstete Pinienkerne gefehlt. Das wird bestimmt mit dem übrig gebliebenem Spargel morgen probiert.

-80% Kohlenhydrate !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: