Wochenende mit gutem Essen, guter Laune und guter Party

Die Sache mit dem Ćevapčići mit Tzatziki und dem Tomatenreis wollte ich unbedingt mal probieren. Dass mir das so gut gelungen ist, hätte ich nicht erwartet. Gut, okay, für den Tomatereis hatte ich noch eine griechische Würzmischung verwendet, aber erst mit den frischen Tomaten und dem leicht in Olivenöl angeröstetem Tomatenmark hat es dem Reis den passenden Geschmack gegeben. Dieses Gericht empfehle ich dringend zur Nachahmung. Für die Vegetarier gab es noch mal Wraps. Ich habe mir auch einen gerollt und kann nur sagen: LECKER!

Anschließend hab ich die angefressenen Pfunde im Bunker wieder weggetanzt. 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: