Bratwurst und Bier

Abendessen

Auch dieses Wochenende war wieder ultra lecker. Samstag gab es Spinat und Ei, Sonntag habe ich Krautnudeln gekocht. Den Abend haben zwei Bratwürste und ein Erdinger abgerundet.

Mittagessen

ausgefrostet

Vor knapp 4 Wochen wanderte der Rest vom Saisonstart-Grillen in den Frost. Heute hatte ich wieder darauf Lust und hab es ausgefrostet. Der Lachs hat absolut frisch geschmeckt, nur der Salat war leicht wässrig. Alles in allem aber wirklich lecker. Kann man machen.

Kulinarisches Wochenende

Freitag fing das Wochenende mit einem Gemüsecurry an Reis an.

Um mal etwas Abwechslung in den Nudel-Alltag zu bekommen, habe ich am Samstag neben den Standard-Nudeln (mit Ketchup und Käse) für die Kids mal einen Nudelauflauf ausprobiert.

Die Soße besteht aus Zuccini, Chamingnons, gestückelter Tomate und körnigem Frischkäse. Alles schön in Tomatenmark, Zwiebel und Knobi angebraten und anschließend in der Auflaufform mit den Nudeln gemischt. 5 Minuten im Ofen überbacken und ja, die Käse-Scheibe hätte man weglassen können. Wir haben es genossen.

Am Sonntag sollte es ein Fisch-Gericht sein. Lachs schmeckt so herrlich – kurz in einer Honig-Senf-Dill-Marinde eingelegt – mit Reis und Buttermöhren angerichtet. Die Marinade war dann sogar noch als Soße sehr lecker, die zusätzliche Salatsoße (ebenfalls Honig-Senf) hatte es gar nicht gebraucht.

Für die Kinder gab es statt Fisch eben Hackfleischbällchen mit Ketchup. Den körnigen Frischkäse da drin haben sie gar nicht bemerkt.

Freestyle-Cooking

Man nehme: alles, was im Kühlschrank noch so da ist und weg muss. Dann kräftig in Olivenöl, Zwiebeln und Knoblauch anbraten und mit Grünzeugs garnieren. Schmeckt immer.

Blumenkohl, Tomatenaufstrich, Sahne und Tomatenmark, körniger Frischkäse

Außerdem waren noch Würstchen und Kartoffelsalat sowie ein fertiger Kebab-Salat übrig. Das gab es dann als Abendessen.

Fertiggerichte

Obwohl ich jetzt nicht gerade der Verfechter von Fertigmahlzeiten bin, muss ich doch zugeben, dass diese hier wirklich lecker sind. Davon habe ich mal alles eingekauft, was zu bekommen war. Nächste Woche wird weiter verkostet… 😋

Saisonbeginn

Lachsspieße leicht asiatisch angehaucht habe ich heute mal probiert. Und da nicht alle Familienmitglieder Fisch mit Sesam und Leinsamen mögen, gab es noch eine Variante mit Hackfleisch. Das Ganze wurde auf italienischem Kräuterbrot mit einer Mango-Minz-Vinaigrette und einem leichten Salat mit Weißem Käse serviert. Damit liegt die Latte der Grillspezialitäten zum Saisonbeginn schon recht hoch. Schauen wir mal, was das Jahr noch so für Leckereien zu bieten hat.

Gemüsepaddy

Die Kinder wollten Fischstäbchen mit Möhren essen aber wir Großen hatten keine Lust darauf. Also habe ich kurzerhand die noch übrigen Veggie-Paddys aus dem Frost gebraten und mit Hausmacher Quark angerichtet.

Abendessen

Das ist gebratene Zucchini mit Paprika und ein paar wenigen Rosmarin-Kartoffeln. Zur Bindung bzw. für eine leichte Soße habe ich etwas Tomatenmark und Paprikapesto angeröstet. Das Spiegelei ist das Topping und schmeckt zusammen mit dem Weißen Käse traumhaft lecker.